Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

24.10.2018, Dresden

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lauschen den Vorträgen unserer Experten.

Herzwoche im Herzzentrum Dresden

„Herz außer Takt“ – dies ist das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung im November. Vorhofflimmern ist mit ca. 1,8 Mio. Betroffenen die häufigste Herzrhythmusstörung und eine ernst zu nehmende Erkrankung. Aus diesem Anlass richtet das Herzzentrum Dresden Universitätsklinik in der Zeit vom 6. bis 10. November in einer Herzwoche seinen Blick auf die Themen Herzschwäche und Vorhofflimmern.

Vom 6. bis zum 9. November sprechen Experten im Hörsaal der Klinik zu verschiedenen Themen – unter anderem darüber, was Vorhofflimmern überhaupt ist, wie Herzklappenerkrankungen zu Vorhofflimmern führen, welche chirurgischen Optionen es bei Herzrhythmusstörungen gibt und wie die Abteilung der Kardioanästhesie dabei helfen kann.

Am Samstag, den 10. November, haben Besucher dann die Möglichkeit, zwischen 9 und 13 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des Herzzentrums zu werfen. Dort können sie sich unter anderem im Herzkatheterlabor umschauen, einen virtuellen 3D-Rundgang durchs Herz machen, sich die kleinste Herzpumpe der Welt angucken und mehr über eines der modernsten MRT-Geräte weltweit erfahren.

Das komplette Programm finden Sie hier:

Programm Herzwoche Herzentrum Dresden Universitätsklinik

Kontakt

Robert Reuther
Referent Unternehmenskommunikation

Telefon: 0351 450 1555
Mobil: 0151 22 98 02 69
robert.reuther@herzzentrum-dresden.com