Kardiologische Ambulanz

Behandlungsdauer

Die Dauer Ihres Aufenthalts in unserer Kardiologischen Ambulanz hängt von dem Grund ab, weshalb Sie einen Termin bei uns erhalten haben. Unten stehend finden Sie eine Übersicht, welche Untersuchungen wir bei welchen Behandlungsgrund durchführen und wie lange dies in etwa dauert.

Bitte beachten Sie aber: Aufgrund von unvorhergesehenen Notfällen kann sich diese Zeit auch verzögern. Wir bitten dafür um Entschuldigung und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Vor der Aortenklappen-OP

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • Labor – Blutentnahme
  • EKG
  • Schluck-Herzultraschall (TEE)
  • Ultraschall der Halsschlagader (Carotis-Doppler)
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Lungenfunktionstest unter Belastung (Spiro-Ergometrie)
  • Wenn OP erforderlich: CT

Gesamtdauer:

etwa 8 Stunden

Nach der Aortenklappen-OP

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • EKG
  • Herzultraschall (TTE) (nach 3, 6 und 12 Monaten)

Gesamtdauer:

etwa 2 Stunden

Vor der Mitraclip-Intervention

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • EKG
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Schluck-Herzultraschall (TEE)       

Gesamtdauer:

etwa 4 Stunden
 

Nach der Mitraclip-Intervention

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • EKG
  • Herzultraschall (TTE)
  • Ggf. Schluck-Herzultraschall (TEE)                                                                 

Gesamtdauer:

etwa 2 Stunden

Dilatative-Cardio-Myopathie-Diagnostik (DMC)

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • EKG
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Herzultraschall (TTE)
  • Lungenfunktionstest unter Belastung (Spiro-Ergometrie)

Gesamtdauer:

etwa 4 Stunden

Vor der Persistierenden Foramen ovale (PFO)-Intervention

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • Labor
  • EKG
  • Schluck-Herzultraschall (TEE)

Gesamtdauer:

etwa 4 Stunden

Nach der Persistierenden Foramen ovale (PFO)-Intervention

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • EKG
  • Nach 3 Monaten: Herzultraschall (TTE)
  • Nach 6 Monaten: Schluck-Herzultraschall (TEE)
  • Nach 12 Monaten: Herzultraschall (TTE) oder Schluck-Herzultraschall (TEE)

Gesamtdauer:

etwa 4 Stunden

Via Notaufnahme / CPU

Was erwartet mich?:

  • EKG
  • Herzultraschall (TTE)
  • Stress- und Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Lungenfunktionstest unter Belastung (Spiro-Ergometrie)

Gesamtdauer:

etwa 1 Stunde

Entzündung der Herzinnenhaut (Endokarditis)

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • Labor
  • EKG
  • Schluck-Herzultraschall (TEE)

Gesamtdauer:

etwa 4 Stunden

Bluthochdruck (Hypertonie)-Diagnostik

Was erwartet mich?:

  • Anamnese
  • Labor
  • Langzeit- Blutdruckmessung (LZ-RR)
  • EKG
  • Herzultraschall (TTE)
  • Lungenfunktionstest unter Belastung (Spiro-Ergometrie)

Gesamtdauer:

etwa 3 Stunden

Barorezeptor-Stimulations-Therapie (BAT)

Was erwartet mich?:

  • 1 / 3 / 9 Monat(e) nach Implantation:
    • EKG
    • Langzeit-Blutdruckmessung (LZ- RR)

Gesamtdauer: etwa 1 Stunde

  • 1 / 12 Monat(e) nach der Implantation:
    • Labor
    • EKG
    • Herzultraschall (TTE)
    • Lungenfunktionstest unter Belastung (Spiro-Ergometrie)
    • Langzeit-Blutdruckmessung (LZ- RR)                                                                                                                       

Gesamtdauer: etwa 1 Stunde

  • Weiter halbjährlich:
    • Labor
    • Langzeit-Blutdruckmessung (LZ- RR)                                     

Gesamtdauer: etwa 1 Stunde