Pflegeausbildung

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

Ausbildungsbeginn:
Das Herzzentrum Dresden Universitätsklinik bildet jährlich zum 1. September eines jeden Jahres Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen aus. Dabei stehen insgesamt für alle 3 Lehrjahre 21 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, die Probezeit 6 Monate.

Abschlussprüfungen:
Die Ausbildung endet laut Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (KrPflAPrV) mit einer staatlichen Prüfung. Diese wird in einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil absolviert. Sollte eine dieser Prüfungen nicht erfolgreich (bis Note 4,0) abgeschlossen werden, besteht die Möglichkeit, diese einmal zu wiederholen. Nach erfolgreichem Abschluss erlangt man die Erlaubnis zur Führung der geschützten Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger" bzw. „Gesundheits- und Krankenpflegerin".

Ausbildungsvergütung 
(lt. gültigem Konzerntarifvertrag der Sana Kliniken AG):

  1. Ausbildungsjahr    925,51 €
  2. Ausbildungsjahr    983,95 €
  3. Ausbildungsjahr 1.054,52 €

Jedem Auszubildenden werden pro Jahr 27 Urlaubstage gewährt.

Die Arbeitskleidung sowie Ausbildungsmittel (Bücher) werden vom Herzzentrum Dresden gestellt.

Zugangsvoraussetzungen:

  • gesundheitliche und persönliche Eignung
  • Abitur oder Realschulabschluss oder
  • andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss zusammen mit:
    • einer zweijährige Berufsausbildung oder
    • einer Erlaubnis als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer oder
    • einer Erlaubnis als Altenpflegehelfer, sofern die Ausbildung dafür mindestens ein Jahr gedauert hat
  • Motivation für einen sozial-pflegerischen Beruf
  • Praktikum im Berufsfeld Krankenpflege ist erwünscht!

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
  • beglaubigte Abschrift des Schulabschlusszeugnisses oder des letzten Schulzeugnisses
  • gesundheitliches Eignungszeugnis (nicht älter als 12 Monate)
  • Einverständniserklärung der Eltern zur Berufswahl für Bewerber/innen unter 18 Jahren
  • wenn vorhanden: Zeugnisse über berufliche Tätigkeit oder Einschätzung geleisteter Praktika im Gesundheitswesen

Ausführliche Informationen zur Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege sowie das Anleitungskonzept "Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung" finden Sie hier.

Kontakt

Andrea Weckwerth
Andrea Weckwerth

Sekretariat
Tel.: 0351 450-1722
Fax: 0351 450-1721