Kardioanästhesiologie

Fort- und Weiterbildung

Der Direktor des Instituts für Kardioanästhesiologie, Herr Univ.-Prof. Dr. med. habil. Jens Faßl,verfügt über eine Weiterbildungsbefugnis über 36 Monate zum Facharzt für Anästhesiologie.

Durch eine enge Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum Dresden (Univ.-Prof. Dr. med. Thea Koch) kann die Weiterbildung für die gesamte Dauer der Facharzt-Weiterbildung angeboten werden.

Das Institut verfügt über modernste technische Ausstattung auf dem Gebiet der transösophagealen Echokardiographie (TEE). Die Fortbildung auf universitärem Niveau im Rahmen der Zertifizierungen nach der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) sowie der European Association of Cardiovascular Imaging (EACVI) ist ein Schwerpunkt des Instituts für Kardio-Anästhesiologie.

Außerdem bieten wir Fachärzten für Anästhesiologie ein einjähriges, durch die European Association of Cardiothoracic Anaesthesiology (EACTA) zertifiziertes Fellowship-Programm an.

 

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mich gern an.

Jens Faßl, FASE
Univ.-Prof. Dr. med. habil. Jens Faßl, FASE

Direktor
Institut für Kardioanästhesiologie

Tel.: 0351 450-1603
Fax: 0351 450-1604