Herzzentrum Dresden Universitätsklinik

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

  • Dresden
  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Allgemeinpflegestationen, Intensivstationen, Intermediärstation
  • OP-Pflege (auch OTA), Anästhesie-Pflege oder HKL (auch MTA-F)
  • Fort- und Weiterbildung auf universitärem Niveau
  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie oder Operationsdienst
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit aller im Herzzentrum vertretenen Disziplinen
  • ggf. Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege/ Kinderkrankenpflege oder Ausbildung zur OTA oder MTA-F
  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung auf einer Intensivstation für den Einsatz im Intensivbereich
  • technisches Verständnis
  • körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Sicherheit im sprachlichen Ausdruck und im Schriftverkehr
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, gute Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationstalent

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene
Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Und weil wir Ihr Engagement sehr zu schätzen wissen, belohnen wir es natürlich mit einer leistungsgerechten Vergütung nach den Bestimmungen des Konzerntarifvertrages mit ver.di. Aber auch Ihre Liebsten haben wir im Blick: Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert, weshalb wir bereits seit vielen Jahren mit dem pme Familienservice zusammenarbeiten. Darüber hinaus bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge und das Jobticket. Schlussendlich können Sie sich auf eine Stadt mit hohem Kultur- und Freizeitwert freuen, so dass Sie abseits des Jobs entspannt durchatmen können.

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: www.herzzentrum-dresden.com

Sie haben vorab noch Fragen? Andrea Weckwerth beantwortet sie Ihnen gerne.

Telefon: 0351 4501722
E-Mail: Andrea.Weckwerth@herzzentrum-dresden.com

Herzzentrum Dresden Universitätsklinik
Fetscherstraße 76
01307 Dresden

 www.herzzentrum-dresden.com

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie